************************************************************

12. Fuchsbau-MTB-Race am 20.10.2019

 

                    

 


Anfahrtskizze / Anfahrtsbeschreibung

 

 


Termin:

 

am Sonntag, den 20.10.2019 in Sallgast-Henriette   (siehe ggf. Anfahrtsskizze / Anfahrtsbeschreibung)


 

Startzeiten:

 

Nachwuchs mit Landesmeisterschaften MTB Brandenburg:


R1. U13 m/w    09:30 UHR
R2. U11 m/w    09:33 UHR
R3. U15 m/w    10:10 UHR


Sonstiges:


Kinder-Cup (Fahrräder bis 20 Zoll)    11:10 UHR
Laufrad-Cup    11:30 UHR


Hauptrennen:


R4. Hauptrennen:    11:50 UHR

 

Startgeld:

 

Laufrad-Cup / Kinder-Cup                                 0,00 EUR

 

U11, U13, U15                                                  2,00 EUR

 

Hauptrennen:                                                 10,00 EUR 
(zusätzlich wird für die Startnummer ein Pfandgeld in Höhe von 3,00 EUR erhoben - Pfandgeld wird nach Rückgabe der Startnummer wieder erstattet.)

 

 

Startnummer-Ausgabe / Anmeldung:

 

Die Startnummern-Ausgabe und die Anmeldung sind ausgeschildert und befinden sich im Bereich Gaststätte "Zum Fuchsbau".
 

 


*******************************************************************

 

Aus organisatorischen Gründen bitten wir um eine Voranmeldung:


###   Hier: Online-Anmeldung 12.Fuchsbau-MTB-Race   ###


 

*******************************************************************

 


Start und Ziel:

 

Start und Ziel befindet sich vor der Gaststätte "Zum Fuchsbau".

 

 

Strecke / Fahrzeit:

R1. U13 m/w:
4 Runden XCO (verkürzte Runde) mit einer Länge von ca. 1,3 km; getrennte Wertung; Landesmeisterschaft Brandenburg

R2. U11 m/w:
2 Runden XCO (verkürzte Runde) mit einer Länge von ca. 1,3 km; getrennte Wertung; Landesmeisterschaft Brandenburg

R3. U15 m/w:
2 Runden XCO (verkürzte Hauptrunde) mit einer Länge von ca. 3,1 km; getrennte Wertung; Landesmeisterschaft Brandenburg


Kinder-Cup:
für alle, die den Laufrad-Cup Alter entwachsen sind / Fahrradgröße bis maximal 20 Zoll / 2 Runden mit insgesamt ca. 1,1 km


Laufrad-Cup:
der erste Wettkampf für Laufrad-Profis / ca. 200/300 m


R4. Hauptrennen:
60 Minuten + 1 Runde XCO – gefahren wird auf einer markierten Strecke mit einer
Rundenlänge von ca. 3,5 km.

 

Altersklassen:

 

Nachwuchs mit Landesmeisterschaften MTB Brandenburg:

R1. U13 m/w    Geburtsjahre 2007 + 2008
R2. U11 m/w    Geburtsjahre 2009 + 2010
R3. U15 m/w    Geburtsjahre 2005 + 2006

Sonstiges:

Laufrad-Cup    ohne Altersbegrenzung
Kinder-Cup      ohne Altersbegrenzung

Hauptrennen:

Herren:           Geburtsjahr 1980 (39 Jahre) und jünger
Senioren:        Geburtsjahr 1979 (40 Jahre) und älter
Frauen:           hier gibt es nur eine Wertung für alle Altersklassen

 

 

Preise:

 

Nachwuchsklassen:                jeweils 1. bis 3. Platz

Laufrad-Cup:                          alle Teilnehmer

Kinder-Cup:                            1. bis 3. Platz
 

Hauptrennen:                         Gesamtwertung 1. bis 3.Platz / Preisgeld in Höhe von insgesamt 100 EUR
                                               (50 EUR / 30 EUR / 20 EUR)

                                               Herren / Senioren und Frauen 1. bis 3. Platz => Sachpreise

                                               "Just for Fun" Wertung 1. bis 3. Platz (lasst Euch überraschen)

 

 

Die Ergebnisse werden nach dem Rennen

auf dieser Seite http://fuchsbau-mtb-race.npage.de/ veröffentlicht.

 

 

Sicherheit und Umweltschutz:

 

Das (lebens-) wichtige Motto der Veranstaltung lautet: Sicherheit vor Leistung und Erfolg. Und das ist nicht nur eine Floskel, sondern es wird nachhaltig an alle Teilnehmer des Fuchsbau-MTB-Race appelliert, trotz allem sportlichen Ehrgeiz Vernunft walten zu lassen und auch einander Rücksicht zu nehmen.

 

 

Teilnahmebedingungen:            Die Teilnahme erfolgt nur mit Helm!!!!


 

Die Veranstaltung findet teilweise auf öffentlich nicht gesperrten Strecken statt! Es ist nach der Straßenverkehrsordnung zu fahren. Nichtbeachtung der geltenden Vorschriften führt zur Disqualifikation. Veranstalter und Ausrichter übernehmen keinerlei Haftung für Schäden und Verletzungen, die der Wettkämpfer erleidet. Bedingung für eine Teilnahme ist, dass der Wettkämpfer seine Zustimmung gibt, Gefahren gegen seine Person und Eigentum, die sich durch den Wettkampf ergeben, selbst zu tragen und keine Forderungen gegen Personen, Institutionen oder Firmen, die den Wettkampf durchführen oder durchgeführt haben, zu erheben. Teilnehmer, die das Rennen aufgeben, müssen sich bei der Zeitnahme im Start- und Zielbereich melden. Bei Jugendlichen unter 18 Jahren muss ein Erziehungsberechtigter auf der Anmeldung unterschreiben. Es ist an unübersichtlichen Stellen umsichtig zu fahren und Defekte am Rad an übersichtlichen Stellen zu beheben. Im Allgemeinen ist auf die eigene Gesundheit und die der Anderen zu achten. Das Wegwerfen von Unrat auf der Strecke führt zu Disqualifikation und zu einer Geldstrafe.